Welche Voraussetzungen muss ich für das Abitur im Fernstudium erfüllen?

Um das Abitur im Fernstudium zu machen, solltest du eine der drei folgenden Voraussetzungen erfüllen.

1. Du hast bereits einen Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist die Mindestvoraussetzung, um am Abitur Fernlehrgang teilzunehmen. Wenn du einen Hauptschulabschluss besitzt, beträgt die Lehrgangsdauer insgesamt 42 Monate. Sollten du jedoch mehr Zeit benötigen, kannst du die Lehrgangsdauer kostenlos um weitere 24 Monate verlängern.

2. Dein Realschulabschluss liegt länger als 5 Jahre zurück

Wenn du bereits über einen Realschulabschluss verfügst, dieser aber länger als 5 Jahre zurückliegt, verkürzt sich die Lehrgangsdauer auf 36 Monate. Auch diese kann bei Interesse um weitere 18 Monate kostenlos verlängern.

3. Dein Realschulabschluss liegt nicht länger als 5 Jahre zurück

Wenn dein Realschulabschluss nicht länger als 5 Jahre zurück liegt, hast du die optimale Voraussetzung, um das Abitur im Fernstudium zu machen. Mit dieser Qualifikation verkürzt sich die Lehrgangsdauer auf nur 30 Monate.

Welche Fernschulen stehen mir zur Auswahl?

Es gibt meines Wissens nach in Deutschland nur vier Fernschulen, die das Abitur im Fernstudium anbieten. Tipp: Schau dir unbedingt die Studienbroschüren auf den Webseiten der einzelnen Schulen an und vergleich die anfallenden Kosten miteinander:

Gute Gründe für das Abitur im Fernstudium

Das Abitur ist die höchste schulische Ausbildung, die man in Deutschland erreichen kann.Den in der heutigen Zeit hat man noch nicht einmal mehr die Chancen auf einen guten Ausbildungsplatz, wenn man kein Abitur vorweisen kann. Somit ist das Abitur im Fernstudium unerlässlich,um seiner Karriere den nötigen Schub zu geben. Außerdem gibt das Abitur einem die Möglichkeit ein Studium an jeder europäischen Universität oder Fachhochschule zu beginnen.

Keine Angst vor der Prüfung!

Viele Interessenten haben Angst sich der Abitur Prüfung zu stellen. Dabei ist diese Angst völlig unbegründet. 90 % der Studienteilnehmer am ILS ( Institut für Lernsysteme) bestehen die staatlichen und öffentlichen Prüfungen auf Anhieb! Das heißt, du müsstest dich schon relativ wenig mit der Materie und dem Lernstoff beschäftig haben, um durch die Prüfungen zu fallen.

Wieviel Zeit braucht mein Fernstudium ?

Wieviel Zeit du am Ende pro Woche in dein Fernstudium investieren musst, ist abhängig von deiner Auffassungsgabe und wie gut du sich konzentrieren kannst. Wenn du dir z.B jeden Abend 2 Stunden Zeit zum lernen nehmen kannst und nicht abgelenkt wirst, vom Fernseher, oder der Familie, dann reicht das völlig aus, um die Prüfungen erfolgreich zu bestehen. Erfahrungswerte haben ergeben, dass du im Schnitt zwischen 10-15 Stunden pro Woche für dein Fernstudium aufbringen sollten.

Weitere interessante Artikel zum Thema Fernstudium

Meistgelesene Artikel

Abitur fernstudium kosten

Abitur Fernstudium Kosten 
Die Kosten für das Abitur im Fernstudium liegen im Schnitt bei mehr…

Abitur in einem jahr

Abitur in einem Jahr?
Um die Antwort vorweg zu nehmen. Man kann in Deutschland sein Abitur mehr…

heilpraktikerprüfung

Fernstudium Erfahrungen
Heute berichtet Marco über seine Abitur Fernstudium Erfahrungen am mehr…

Bewerten